Beiträge

Rekordverdächtiges Kampfsportfest: 15. Sõ-Gõ-Budo Taikai beim PSV Cottbus, 147 Teilnehmer

BZL Cottbus 2019

An diesem spätsommerlichen Wochenende fand zum 15. Mal das traditionsreiche Sõ-Gõ-Budo Taikai – übersetzt in etwa „Großes Kampfsportfest mit vielen Kampfkünsten“ statt. Zu diesem Budo-Fest fanden sich 147 Budoka aus 14 Dojos aus vier Ländern (Deutschland, Norwegen, Schweiz und Polen) ein, um von unseren 39 anwesenden Meistern und vor allem von den 14 Hauptreferenten lernen zu können. Das war für den Polizeisportverein Cottbus 90 e.V. mit der Abteilung Kampfkünste „Tokugawa“ eine riesige Herausforderung und Ehre, denn die Kämpfer freuten sich auf eine schöne, anstrengende und lehrreiche Zeit bei uns. Sie waren sodann auch nichts schuldig geblieben.

Rekordverdächtiges Kampfsportfest: 15. Sõ-Gõ-Budo Taikai beim PSV Cottbus, 147 Teilnehmer weiterlesen

1.Tosa Eishinryu Iaido Schwertkunst-Seminar in Deutschland – Bericht Teil 4

Blitzschnell schneidet das Schwert durch die Luft. Atemlose Stille. Tosa-Eishinryu Großmeister Ohtani zeigt faszinierende Schwertdemonstration. Eine Lektion in Geschichte und Kulturgeschichte Japans.

Die Organisatoren des 1.Tosa Eishinryu Iaido Seminars in Deutschland. Christine Rauscher 7.Dan Iaido Kyoshi und IMAF Chief-Director Germany Hans-D.Rauscher 7.Dan Iaido Kyoshi mit dem Seminarleiter IMAF-HQs Japan Director Großmeister Hiromichi Ohtani 8.Dan Iaido Hanshi.
Die Organisatoren des 1.Tosa Eishinryu Iaido Seminars in Deutschland. Christine Rauscher 7.Dan Iaido Kyoshi und IMAF Chief-Director Germany Hans-D.Rauscher 7.Dan Iaido Kyoshi mit dem Seminarleiter IMAF-HQs Japan Director Großmeister Hiromichi Ohtani 8.Dan Iaido Hanshi.
1.Tosa Eishinryu Iaido Schwertkunst-Seminar in Deutschland – Bericht Teil 4 weiterlesen

1.Tosa Eishinryu Iaido Seminar in Deutschland – Bericht Teil 3

Sõ-Gõ-Taikai: Freundschaft der Budokünste

Von rechts die Hauptreferenten: Hiromichi Ohtani, Hans-D.Rauscher, Christine Rauscher, Ralf Oschmann, Frank Kleinschumachers, R.Blankenstein
Von rechts die Hauptreferenten: Hiromichi Ohtani, Hans-D.Rauscher, Christine Rauscher, Ralf Oschmann, Frank Kleinschumachers, R.Blankenstein

Um die Verbundenheit und Freundschaft zwischen den verschiedenen Budokünsten und ihren Meistern zu pflegen und zu vertiefen, fand im Rahmen dieses Seminars auch ein spezielles Sõ-Gõ-Taikai statt.
1.Tosa Eishinryu Iaido Seminar in Deutschland – Bericht Teil 3 weiterlesen

1.Tosa Eishinryu Iaido Seminar in Deutschland – Bericht Teil 2

Ohtani Sensei Chief-Advisor für das Tosa Eishinryu Iaido in der IMAF-Germany

Ohtani Sensei 8.Dan Iaido Hanshi war sehr zufrieden mit dem Leistungsstand der Mitglieder der Eishin-Ryu Dojo der IMAF-Germany.
1.Tosa Eishinryu Iaido Seminar in Deutschland – Bericht Teil 2 weiterlesen