DAKO/IMAF Budo-Lehrgang in Namborn

Erfolgreicher DAKO/IMAF Budo-Lehrgang
in Namborn, Saarland,
bestens organisiert vom Dojoleiter Volker Scholl
Renshi, 6.Dan Karatedo, Bojutsu und Arnis-Trainer vom stellvertretendem Dojoleiter Rainer Wilhelm 3.Dan Karatedo, Bojutsu-und Arnis Trainer und Peter Leonhard.

Hochgraduierte Referenten mit jahrzehntelanger Lehrerfahrung und hohen japanischen Lehrlizenzen unterrichteten Shotokan Karate Do, Kobudo Bo-Jutsu, Eishinryu-Iaido, Combat-Arnis, der älteste in Europa gelehrte Arnis Stil, Jiu-Jitsu und Messerkampfselbstverteidigung.

Lehrgangsleiter war der Chiefdirector der IMAF Germany Shihan Hans-D.Rauscher aus Freiburg.

Hans-D.Rauscher ist Gründungsmitglied des 1.Deutschen
Karate-Fachverbands, dem Deutschen Karate-Bund e.V.

Referenten: von links
Christine Rauscher, Rainer Wilhelm, Volker Scholl,
Hans-D.Rauscher, Christian Kehl.
Nicht auf dem Bild: Wolfgang Herrmann

Teilnehmer Gruppe: Dojoleiter und Trainer vieler Dojos des
Saarlands kamen zur Fortbildung nach Namborn.

Karate Do:
Hans-D.Rauscher, 8.Dan Karate-Do Hanshi u.a.
beim Training mit der Gruppe

Christian Kehl, 5.Dan Karate-Do Renshi u.a.
demonstriert Techniken mit der Jugendgruppe

Iaido:
Christine Rauscher, 7.Dan Iaido Kyoshi u.a.
erklärt eine Iaido Spezialtechnik

Jiu-Jitsu:
Wolfgang Herrmann, 9.Dan Jiu-Jitsu, 6.Dan Karate Do
zeigt Hebeltechniken

Messerabwehr:
Christian Kehl führt Messerabwehren mit Guido Bender
5. Dan Karatedo, 3.Antas Combat Arnis vor

Combat Arnis:
Hans-D.Rauscher, 9.Antas Combat Arnis u.a.
demonstriert Arnis Techniken mit Christian Kehl, 6.Antas Combat Arnis

Bo-Jutsu:
Rainer Wilhelm, 3.Dan Karate Do und Bo-Jutsu Trainer beim Bo-Jutsu Kampf mit Schülern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.