Das Fuyu Tokugawa Taikai 2019

Samurai Dreisamtal und das Asien-Sport-Center Freiburg
organisierten das Tokugawa Taikai, ein Kampfsportereignis der Extraklasse.

Das Großseminar im Bildungszentrum Stegen vom 29.11. bis 1.12.2019 war ein großer Erfolg.
IMAF Chiefdirector Germany H.D. Rauscher 8.Dan Hanshi, lehrte gemeinsam mit fast 20 Referenten Samurai-Geist und -Technik.
Es kamen über 100 Teilnehmer aus allen Bundesländern und aus dem Ausland. Viele Meister und Großmeister lehrten die Samurai-Tugenden, die perfekte Technik und die Harmonie von Körper und Geist.

Auch die Kultur Japans und die Geschichte der Samurai waren Themen im Unterricht.
Der Präsident des internationalen Budo-Dachverbands wäre heute der höchste Samurai Japans.

Kampfkunst-Lehrer und Dojoleiter aus ganz Deutschland, auch die Gastgeber Dojo aus Freiburg und dem Dreisamtal, lernten und lehrten Theorie und Praxis zur Fortbildung und zur Erlangung der Instructorlizenz 2020. Es wurden Stile wie Shotokan Karate-Do, Jiu-Jitsu, Kobudo-Bojutsu, Kobudo-Tonfajutsu, Kobudo-Saijutsu, Capoeira, Tai-Chi, Arnis-Stickfight, Arnis Eskrima, Iaido-Schwertkunst, Wu Shu Kung Fu, Tiger-Stil, Shaolin Kempo, Ninjutsu u.a. traininert.
Mit vielen erfolgreichen Meister/DAN-Prüfungen im Shotokan Karate-Do, Jiu-Jitsu, Arnis, Bo-Jutsu,
Iaido, Shaolin Kempo, Kama-Jutsu und Sai-Jutsu und Ausgabe besonderer Lehrgangs- und Lizenz-Urkunden, wurde das Seminar feierlich abgeschlossen.

Die Referenten wurden mit einer Spezialurkunde geehrt.

Die Seminarteilnehmer konnten in den Pausen sich in der für das Seminar eingerichteten Cafeteria stärken.

Eine große Auswahl an gesunden und leckeren Speisen für jeden Geschmack standen bereit.

Die Leitung der Cafeteria hatte Yvonne Kehl, unterstützt von einer großen Zahl Mitglieder des ASC Freiburg.

Das gemütliche Lehrgangstreffen bei guter Stimmung am Samstag-Abend im Bärenkeller brachte für
Referenten und Teilnehmer Entspannung und intensiven Ehrfahrungsaustausch.

Seminar-Managerin:

Christine Rauscher

Die Seminar-Referenten:

Tokugawa Taikai 2019 Stegen
Nicht auf dem Bild Michael Korbl und Yvonne Kehl

  • Hans-D.Rauscher Seminarleiter
  • Marcus Schubert (Jiu-Jitsu, Nihon-Jujutsu, Tanbo-Jutsu, Arnis)
  • Luis Inostroza (Karate, Kobudo, Tonfa-Jutsu, Sai-Jutsu, Kama-Jutsu)
  • Christian Kehl (Karate, Bo, Arnis)
  • Yvonne Kehl (Karate, Bo, Arnis, Taichi)
  • Michael Freerks (Jiu-Jitsu/Jujutsu, MMA, Krav Maga)
  • Tim Völker (Jiu-Jitsu/Jujutsu)
  • Adrian Kempf (Karate, Bo, Arnis)
  • Tobias Rönicke (Karate, Bo, Arnis)
  • Michael Korbl (Ninjutsu)
  • Claus Westphal (WuShu, Tai Chi, ChiKung)
  • Frank Roskam (Karate, Bo, Arnis)
  • Ralf Kramer (Capoeira)
  • Jens Wölke (Shaolin-Kempo)
  • Felix Rothe ( Karate-Do)
  • Detlef Matschenz ( Iaido)
  • Fritz-Bodo Kaeding (Tonfa-Jutsu, Sai-Jutsu, Kama-Jutsu)
  • Eric Jahreis (Jiu-Jitsu)
  • Mathias Rühlicke (Tonfa-Jutsu, Sai-Jutsu, Kama-Jutsu)

Impressionen vom Seminar

Mit Bildunterschriften

 

Bei den Budo- und Martial-Arts Prüfungen gab es viele sehr gute Leistungen in Shaolin Kempo, Karate-Do, Combat-Arnis, Jiu-Jitsu, Bo-Jutsu, Kama-Jutsu, Sai-Jutsu, Eishin-Ryu Iaido

Erfolgreiche DAN/ANTAS-Prüfungen

Karate Do
1.Dan Felix Rothe
1.Dan Merlin Schubert

Combat Arnis
3.Dan Daniel Schneider
2.Dan Jessica Fleming

Erfolgreiche Kyu-Prüfungen

Shotokan Karate Do
Victor Lisizin
Phillip Groer
Hana Müller
Richard Badouin
René Eckerfeld

Philippine Combat-Arnis
Patrick Käseberg
Angelika Kaeding
Anita Walz
Miriam Gschwendtner
Philipp Groer

Shaolin Kempo
Felix Fechner
Alexander Nungesser
Dennis Nungesser

Jiu-Jitsu
Viktor Lisicin
Bianca Waaßmann

Bo-Jutsu
René Eckerfeld
Hubert Schäfer

Kama-Jutsu
Mathias Rühlicke

Sai-Jutsu
Mathias Rühlicke

Iaido Eishinryu
Jens Wölke

 

Weitere Impressionen